Paneback.....

Baker

Follow Us:
Title Image

PdQ

PdQ ofen2

Die Geschichte

In Brasilien werden die Käsebrötchen «Pão de Queijo» genannt und sind sehr verbreitet. Beinahe jedes Kaffee, jedes Restaurant und jede Bäckerei hat sie im Sortiment. Viele behaupten der Ursprung des Rezeptes begann im Brasilianischen Staat Minas Gerais. Doch manche behaupten, das leckere Gebäck gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert. Aber populär wurde es erst in den 50er des 20. Jahrhunderts und hat sich seither sehr schnell verbreitet.

Die Käsebrötchen werden auch in ähnlicher Form in weiteren südamerikanischen Staaten gerne gegessen. In jeder Region hat sich ein anderer Name dafür eingebürgert. So nennt man sie z.B. in Argentinien und Paraguay «Chipas». Angeboten werden sie in einer U-ähnlichen-Form. In Kolumbien nennt man die Käsebrötchen «Pan de Bono» weil sie dort in einer flachen Form bekannt sind. Ecuador kennt die Bällchen als «Pan de yuca» und die Form entspricht in etwa der brasilianischen «Pão de Queijo», wobei man sie dort gerne zusammen mit Yoghurt isst.

Die Zutaten

Die erste Hauptzutat ist die Tapiokastärke. Diese gewinnt man aus der Maniokwurzel, auch bekannt unter den Namen Cassava, Yuca oder Tapiokapflanze. Verglichen zum Mehl beim herkömmlichen Brot hat die Tapiokastärke einen anderen Geschmack und unterschiedliche Backeigenschaften. Die zweite Hauptzutat ist der Käse. Er verleiht dem Brötchen seinen unvergesslichen Käsegeschmack.

Zutaten
PdQ logo reflexo

PdQ

PdQ ist die von Paneback GmbH eingetragene Marke für die Käsebrötchen. Sie stammt von der brasilianischen Bezeichung Pão de Queijo ab. Paneback bringt mit dem PdQ zwei Spezialitäten aus zwei unterschiedlichen Ländern zusammen. Aus Brasilien stammt das Grundrezept mit der Tapiokastärke und aus der Schweiz der hervorragende Käse. Wir verwenden für unsere PdQ 100% besten Schweizer Käse. Das Resultat ist ein spezielles Käsebrötchen mit einem bekömmlichen wohlschmeckende Käsegeschmack.

Warum PdQ?

Der ursprüngliche Name «Pão de Queijo» (ˈpɐ̃w dʒi ‘kejʒʊ) ist etwas anspruchsvoll in der brasilianischen Aussprache. “Pão” steht für Brot und “Queijo” steht für Käse. Um eine Vereinfachung in der Aussprache zu erlangen ohne viel an Liebreiz einzubüssen, verwenden wir die Abkürzung bestehend aus den Anfangsbuchstaben: «PdQ» (‘pi ‘di ‘kju).

Die Produktion

Paneback produziert nach den strengen Schweizer Vorschriften zur Lebensmittelherstellung. Die Spezialität wird in verschiedenen Grössen vorbereitet. Diese werden anschliessend schockgefroren und vakuumiert verpackt, damit die Frische der Käsebrötchen länger erhalten bleibt.

Produktion

Zubereitung

Hier sehen Sie wie Sie die PdQ im Ofen zubereiten können.